background

Onlinebuchung Außenplätze

update 17.11.2020

 

Freundliche Bitte um Buchungsdisziplin

 

Liebe Tennisspieler,

 

wir sind in der glücklichen Lage, dass wir trotz aller Auflagen weiterhin auf den Außenplätzen Tennis spielen können. Grundlage für die Organisation ist unser Buchungssystem, das jedem Spieler die Möglichkeit gibt sich den Spieltermin zu reservieren.

 

Aus leider gegebenem Anlass möchten wir hierbei aber um mehr Disziplin und Sportlichkeit bitten.

 

Es ist zunehmend festzustellen, dass einige Mitglieder sich einen Platz reservieren und dann nicht zum reservierten Spieltermin erscheinen. Das führt dazu, dass der Platz dann unbesetzt bleibt und auch nicht mehr von anderen Spielern belegt werden kann. Besonders verärgert sind dann diejenigen Sportler, die dann bei einer späten Belegung des Platzes Vorort erst sehen, dass die Stunden davor einfach unbenutzt geblieben sind. Wir sind diesbezüglich angesprochen worden.

 

So war z.B. Montag der 16.11. am Tag vorher noch nahezu ausgebucht und es war aussichtslos einen Platz zu bekommen. Am Abend des 16.11. war das Ergebnis dann dieses:

 

 

Die leer geblieben Plätze sind deutlich in der Überzahl.

 

Es ist hierbei durchaus festgestellt worden, dass sich manchmal der Mitspieler nicht am Terminal dazu bucht. Der Mitspieler bucht sich bitte zu jeder Reservierung dazu, sonst entsteht ggf. ein falscher Eindruck, weil das System die Belegung dann komplett löscht.

 

Das Reservierungssystem dient nicht nur der Organisation der Plätze sondern aktuell auch der Information zum Nachvollziehen möglicher Infektionsketten.

 

In anderen Vereinen ist es durchaus üblich, dass Mitglieder die sich nicht an die Buchungsregeln halten, sanktioniert werden. Hierbei gibt es die Möglichkeit von Verwarnungen bis zu temporären Sperrungen. Das ist nicht nur unangenehm sondern auch aufwendig und wir appellieren daher an Euch hier diszipliniert zu buchen. Eine Absage sollte bitte nicht nur beim Spielpartner erfolgen sondern auch im Buchungssystem…idealerweise so früh wie möglich, damit Andere den Platz buchen können.

 

Die erwähnte Buchungsdisziplin ist gerade in der aktuellen Zeit, wo uns nur wenige Plätze zur Verfügung stehen sehr wichtig. Die Plätze A und 7 werden aller Voraussicht nach witterungsbedingt bald geschlossen werden müssen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Eure Abteilungsleitung

November 2020

 

Link zur Onlinebuchung

 

 

 

Folgende Regeln beachten !

Buchen können alle aktiven Mitglieder der Tennisabteilung, die eine Emailadresse in der Mitgliederverwaltung hinterlegt haben. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Emailadresse hinterlegt ist, können Sie die gewünschte Emailadresse an info@zehlendorf88.de senden, damit diese eingepflegt wird.

 

Die Reservierung erfolgt mit dem Vornamen  und der Emailadresse die im Verein hinterlegt sind.

 

Online- und Touchscreenbuchungen sind bis zu sieben Tage im Voraus möglich.

 

Die Spielzeit für ein Einzel beträgt 60 Minuten. Doppel ist aktuell nicht erlaubt.

 

Eine Bestätigung oder Ablehnung der Buchung erfolgt über die registrierte Emailadresse.

 

Eine weitere Online- oder Touchscreenreservierung kann erst nach Ablauf der gebuchten Stunde erfolgen. Der aktuelle Tag wird dabei nicht geprüft. Dies gilt auch für alle Mitspieler.

 

Am aktuellen Tag kann allgemein immer erst nach Ablauf einer reservierten Stunde (Online oder Touchscreen) erneut gebucht werden.

 

Eine Stornierung der Spielzeit ist immer möglich.

 

Das Mindestalter für Onlinereservierungen ist 12 Jahre.

 

Die Online gebuchte Stunde muss zusätzlich im Verein am Touchscreen von allen Mitspielern bis spätesten 5 Minuten nach Spielbeginn bestätigt werden. Ansonsten wird die Stunde storniert.