Berliner Meisterschaft und Quali Mixte 2017

Berliner Meisterschaft und Quali Mixte 2017

Da die DM Mixte in diesem Jahr in Tegel beim CBdB statt findet, war das Interesse an der Quali besonders groß. Um die zwei Plätze kämpten 19 Teams auf dem neuen Platz von boule devant – bdb_la place. Durchgesetzt haben sich die Teams Kim Mores/Dominique Tsuroupa und Birgit Pitzius/Christian Hempel. Nachrücker sind Gisela Sandow/Oscar Marin. Gesetzt war das Team Andrea und Lars Schirmer, die im letzten Jahr einen Qualitätsplatz errangen. Allen viel Erfolg bei der DM in Berlin.

Ebenfalls auf bdb_la place wollten 25 Paarungen den Meistertitel erringen. Geschafft hat es auch hier das Team Kim Mores/Dominique Tsuroupa. Gratulation den Berliner Meistern Mixte 2017! „Knapp“ mit 13:0 unterlagen im Finale Gisela Köhler/Ole Hansen. Die Bronzeplätze belegten Gisela Sandow/Oscar Marin und Martina Burghardt/André Schmid. Das B-Finale gewannen Nina Galla und Stephan Kenn gegen Erika und Joel Delory. Die Turnierleitung hatte Wolfgang Kahl und als Schiedsrichter war Quirin Pils im Einsatz.

Zurück