Z88 gewinnt Berliner Meisterschaft Doublette 2017

Berliner Meisterschaft Doublette 2017

Erstellt: 08. Mai 2017

Zur offenen Berliner Meisterschaft Doublette 2017 in Zehlendorf kamen 29 Teams. Es wurde Poule gespielt bei bestem Sonnenwetter und guter Stimmung. In der Jury waren Stephan Kenn (LPVB), Peter Hass (Z88) und Jürgen Jorg (Schiedsrichter). Dank an alle Teilnehmer, die Turnierleitung und den Schiedsrichter, die für einen angenehmen und entspannten Bouletag sorgten.

Gratulation den Berliner Meistern 2017 Gérad Begue und Boris Tsuroupa!

 

Im großen Bild die Berliner Meister Doublette 2017 Gérad Begue und Boris Tsuroupa. Auf den kleinen Fotos: Oben links die Meister mit den Vizemeistern Francisco F. Torres und Sebastian Junique, oben rechts die Drittplatzierten Michael Wagner und Thomas Reiter, die anderen Dritten (ohne Bild) waren die Vorjahres-Meister Laurent Brizard und Jean-Francois Mores. Unten links Stephan Kenn und Nina Galla, die im B-Finale Lutz Pescht und Thomas Schröder bezwangen.

Zurück

Neues aus den Abteilungen

Aktuelle Meldungen der einzelnen Abteilungen erfahren Sie jeweils dort: